Skip to content

Mein Stadtfeld. Das Magazin - Nachrichten

Geschichten aus Stadtfeld

Magdeburger Kindness e.V.

16. März 2020
Magdeburger Kindness e.V. Foto: Joana Obenauff

Es geht um nichts Geringeres als um mehr gesellschaftlichen Zusammenhalt in unserer Stadt. In Magdeburg gibt es einen Verein, der sich dafür engagiert, dass die Menschen wertschätzender miteinander kommunizieren und freundlicher zueinander sind. Inspiriert von der internationalen Organisation „World Kindness Movement“ haben Magdeburger 2017 einen Verein aus der Taufe gehoben. Natürlich am 13. November, dem…

Weiterlesen ...

Sie wohnten in der Wilhelmstadt: Stolpersteine erinnern an ermordete Juden

16. März 2020

Seit 13 Jahren wird in Magdeburg mit sogenannten Stolpersteinen an das Schicksal früherer jüdischer Bewohner im Holocaust der Nationalsozialisten erinnert. In Stadtfeld sind inzwischen mehre Dutzend solcher Erinnerungsquader für jüdischer Mitbewohnern verlegt, die von Nazis umgebracht wurden. An bisher 32 Stellen wird auf den Gehwegen des Stadtteils an die Opfer des  Völkermords der Nationalsozialisten gedacht.…

Weiterlesen ...

Umarmungen für Körper und Seele

16. März 2020
Kristin Zabel - Foto: Steffi Pretz

Ungefähr eineinhalb bis zwei Quadratmeter groß ist die Fläche, die unseren Körper von unserer Außenwelt abgrenzt. Diese Hülle, unsere Haut genannt, ist mit seiner Fähigkeit für taktile Wahrnehmung das größte Sinnesorgan eines Menschen. Berührungen sind überlebenswichtig, sind Nahrung für die Seele. Als Profi in Sachen Kuscheln bietet Kristin Zabel Umarmungen und liebevolle Berührungen als Dienstleistung…

Weiterlesen ...

Stadtfelder Verein gründet neues und einzigartiges Projekt für herzkranke Kinder

11. März 2020
Marie Gottschalk vom VSB 1980 Magdeburg e.V. Foto: VSB 1980 Magdeburg e.V.

Nach langer Zeit der Vorbereitung hat nun der Verein für Sporttherapie und Behindertensport (VSB) 1980 Magdeburg e.V., mit Sitz in Stadtfeld West, die erste Rehabilitationssportgruppe für Kinder mit Herzerkrankungen Sachsen-Anhalts ins Leben gerufen. Unter dem Namen „Bewegte Kinderherzen“, finden aber nicht nur geeignete Sportangebote für betroffene Kinder und Jugendliche statt, mit der Einbeziehung der Geschwister…

Weiterlesen ...

Brunchen in Stadtfeld und Magdeburg

9. März 2020
Brunchen in Magdeburg

Für alle, die sich sonntags etwas Genuss gönnen möchten, hat unser Partnerportal Einkaufen-in-Magdeburg.de eine Übersicht der Brunchlocations in Magdeburg zusammengestellt. Natürlich gibt es auch Brunch-Angebote in Stadtfeld.

Weiterlesen ...

Stadtfeld-Senioren: Was im Leben wirklich zählt

8. Mai 2019
Vera Woyde

Wenn das Leben einem Menschen über neun Jahrzehnte Lebenszeit schenkt, sind das nicht nur Sonnenseiten. Wera Woyde kann auf 91 gelebte Jahre zurückblicken und lässt die Leser von „Mein Stadtfeld“ an ein paar Momenten ihres Daseins teilhaben.

Weiterlesen ...

Heimatgeschichte: Der Brand in der Magdeburger Munitionsfabrik

5. Mai 2019
Historischer Brand in Magdeburg

Große Brandkatastrophen und ihre Folgen verbleiben über Generationen im Gedächtnis haften. Nach dem folgenschweren Feuer in der Wilhelm-Raabe-Straße (siehe Aprilausgabe) schlitterte die Wilhelmstadt bald haarscharf an weiteren Katastrophen vorbei.

Weiterlesen ...

Magdeburgerin engagiert sich für Wasserprojekt in Afrika

4. Mai 2019
Unternehmerin aus Magdeburg-Stadtfeld

Sie nennt es ihr „Lebensprojekt“: Friseurmeisterin Almasija Heße unterstützt das Unicef-Engagement, in Afrika mehr Trinkwasser bereitzustellen. Dafür sammelt sie in ihrem Salon „Hair Lounge“ an der Großen Diesdorfer Straße Geld, spannt Stadtfelder Unternehmen ein, organisiert jedes Jahr ein Sommerfest, wird nicht müde, zu informieren, setzt sich für Integration und ein besseres Miteinander ein. Die aktuelle…

Weiterlesen ...

Weltmusik aus Magdeburg-Stadtfeld

2. Mai 2019
Musik-Quintett Foyal

Carsten Apel, Ulrike Baumbach, Carlos Martinez, Eberhard Saftien und Christian Luther sind die Menschen, die neben einem ganz normalen Beruf eine Leidenschaft haben, die sie alle verbindet: Musik machen unter dem mittlerweile bekannten Namen „Foyal“. Fünf Musiker, fünf Instrumente und eine gemeinsame Sprache. Die „Foyaler“ verstehen und leben Musik als Welt-Sprache. Im Interview sprach Steffi…

Weiterlesen ...

Magdeburgerin unterstützt Krebspatienten mit Kunsttherapie

23. April 2019

Selbst eine Krebserkrankung überwunden, hat Ingrid Weiland nahezu ihr ganzes Leben von Grund auf geändert und ist heute aktiv für andere in der Krebsliga Magdeburg e.V. engagiert. Sie leitet unter dem Dach der Unifrauenklinik in der Gerhart-Hauptmann-Straße die Kunsttherapie der Liga. Über ihr bewegtes Leben sprach sie mit Anna Mydla von „Mein Stadtfeld“.

Weiterlesen ...

Weitere Nachrichten aus Magdeburg lesen auf Volksstimme - einem Partner von meine-region-digital.de

Scroll To Top